Berichte‎ > ‎2015‎ > ‎

3. Wettbewerbe in Bornreihe 10.07.2015

Am 10. Juli wurden wir, anlässlich der Einweihung des neuen Wettbewerbsplatzes, von der Feuerwehr Bornreihe zu Heimberg-Fuchs-Wettbewerben eingeladen.

 

Diese Wettbewerbe werden auch oft Alterswettbewerbe genannt, da diese nach den früheren Regeln durchgeführt werden. Aus diesem Grunde stellten wir eine gemischte Gruppe aus Kameraden  im Alter von 19 bis 63 Jahren.

 

Zu Beginn der Übung gibt der Gruppenführer die Befehle, der Maschinist bedient die Tragkraftspritze und der Melder verlegt die Schlauchleitung zum Verteiler und bedient diesen danach auch.

Der Angriffstrupp verlegt Schlauchbrücken und stellt die Warndreiecke auf, während der Wassertrupp und der Schlauchtrupp die Saugleitung zusammenkuppeln. Nach dem diese Aufgaben erledigt sind, nimmt jeder Trupp eine C-Leitung vor, um die Kanister von ihren Gestellen zuspritzen.

 

Der Spaß kam bei diesem Wettbewerb nicht zu knapp und  wir erreichten bei der Siegerehrung dann einen guten 12. Platz.