Willkommen‎ > ‎Einsätze‎ > ‎2015‎ > ‎

Nr. 15 - 22.04.2015 Alarmübung

 Datum 22.04.15    
 Alarmierungszeit 18.47 Uhr
 Alarmierungsstichwort F02 Wohnwagenbrand
 Alarmierungsart FME, Sirene
 Einsatzort Teufelsmoor, Schleusenweg
 Eingesetzte Fahrzeuge/Kräfte TLF 8 W, LF 8, Ortswehren Freißenbüttel, Sandhausen und Teufelsmoor, stv. StBm


Zu einer Alarmübung, die die Ortsbrandmeister der 4 beteiligten Ortswehren ausgearbeitet hatten, wurde an diesen Mittwochabend alarmiert. Zunächst ging man von einem Wohnwagenbrand auf dem Teufelsmoorer Campingplatz aus. Auf Anfahrt der ersten Kräfte wurde die Lage dann etwas unklarer dargestellt. Es hieß über Funk, eventuell brenne der Wohnwagen in einer Werkstatt und es würden noch Personen vermisst.
Vor Ort wurde dann ein verrauchtes Werkstattgebäude vorgefunden und 3 Personen, für die spezielle Übungspuppen herhielten, galten als vermisst. Die Einsatzkräfte der 4 Ortswehren "retteten" mit mehreren Trupps unter schweren Atemschutz die vermissten Personen. Dazu wurde aus der angrenzenden Hamme eine Löschwasserversorgung zur Brandbekämpfung und als Riegelstellung zum Schutz angrenzender Gebäude aufgebaut.