Willkommen‎ > ‎Einsätze‎ > ‎2016‎ > ‎

Nr. 13 - 10.08.2016 Feuer (Alarmübung)

 Datum 10.08.16
 Alarmierungszeit 18.23 Uhr
 Alarmierungsstichwort F03 Menschenleben in Gefahr
 Alarmierungsart FME, Sirene
 Einsatzort Freißenbüttel, Bildungsstätte Bredbeck
 Eingesetzte Fahrzeuge/Kräfte TLF 8 W, LF 8, Ortswehren Freißenbüttel, Hülseberg, Osterholz-Scharmbeck, Sandhausen, Teufelsmoor, StadtBm, ELW 2 der Kreisfeuerwehr,  SEG-Modul des DRK


Bei dieser unangekündigten Alarmübung wurde angenommen, dass während der Ausgabe des Abendessens im Haupthaus der Bildungsstätte Bredbeck ein defekter Kopierer eine starke Rauchentwicklung verursachte. Diese Rauchentwicklung wurde mit einer Nebelmaschine erzeugt und löste dann die Rauchmelder aus. Vorher wurden im "verrauchten" Bereich mehrere Personen verteilt, die es durch die Einsatzkräfte zu retten galt.
Durch die eingesetzten Feuerwehrkräfte wurde die Menschenrettung im Innenangriff mit mehreren Atemschutztrupps und über die Drehleiter und einer Steckleiter durchgeführt. Die geretteten Personen wurden anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Parallel dazu wurde eine Wasserversorgung über Hydrant und offenen Gewässer hergestellt.